Facebook
Home |  Kontakt | Suche 

Empfohlene Rahmengrösse im Zweifelsfall

Empfehlen Sie mir im Zweifelsfalle eher einen kleineren oder grösseren Rahmen?

Unsere Fahrräder sind in verschiedenen Grössen erhältlich. So finden Sie, ob gross oder klein, das Velo, das perfekt passt. Bei diesen Angaben greifen wir auf unzählige Erfahrungswerte mit Kunden zurück. Sollten Sie mit Ihrer Körpergrösse genau zwischen zwei Grössen liegen, haben Sie die Qual der Wahl!

Vorteile von kleineren/grösseren Rahmen:

Vorteile

Nachteile

kleinerer Rahmen

kompakter
wendiger
aufrechtere Sitzposition
Oberrohr weiter unten

grösserer Rahmen   

ruhigeres Fahrverhalten
sportlichere Sitzposition  
 

Oberrohr weiter oben (kann beim Abstehen störend wirken)

 

Damen oder Herren Modell?
Für ein Damen- / Niedereinstieg Modell spricht sicher das abfallende Oberrohr, welches ein einfacheres Auf- und Absteigen ermöglicht. Dies ist sehr vorteilhaft in folgenden Situationen:

  • bei häufigem Auf- und Absteigen (für Damen und Herren)
  • beim Mitführen eines Kindersitzes
  • bei vollgeladenem Velokorb auf dem Gepäckträger 
  • beim Tragen eines Rockes


Der Vorteil eines Herren Modelles ist zum einen eine höhere Verwindungssteife des Rahmens und für manche auch einfach die sportlichere Optik.

Fazit: Schlussendlich gibt es kein richtig oder falsch. Hauptsache Sie fühlen sich wohl! Sollten Sie trotz dieser Angaben das Gefühl haben, eine falsche Grösse bestellt zu haben, tauschen wir das Velo selbstverständlich um. Ein Rückgaberecht von 10 Tagen besteht ebenfalls.


Berechnung Rahmengrösse



Titel